zurück

Juniorinnen B

04.02.2016

B-Juniorinnen: Enttäuschende Leistung an der Heimrunde

B-Juniorinnen: Enttäuschende Leistung an der Heimrunde

Die B-Juniorinnen konnten an der Heimrunde in der Berufsschule keine Punkte einfahren und fallen auf den sechsten Platz zurück.

Um den vierten Tabellenplatz zu verteidigen, wären unbedingt Punkte gegen die hinter uns platzierten Gegnerinnen notwendig gewesen. Doch leider wurde nichts daraus.

Das erste Spiel gegen Pfannenstiel ging zwar mit 2:3 recht eng aus. Die Gegnerinnen vom anderen Greifenseeufer wollten aber unbedingt den Sieg gegen unser Team. Dementsprechend entschlossen gingen sie ans Werk. Auch wenn uns in der zweiten Halbzeit noch ein reguläres Tor aberkannt wurde, hätte eine engagiertere Leistung vielleicht noch eine Wende gebracht. Somit gingen unsere Mädchen als Verlierer vom Platz. 

Die zweite Partie des Sonntags gegen Bassersdorf war nicht besser. Auch in diesem Spiel fehlten unseren Mädchen der „Pfupf“. Die Gegnerinnen hatten zwar nicht viel mehr Torchancen als wir, doch sie nutzten ihre aber weitaus besser als unsere Juniorinnen. Das Schlussresultat von 1:5 war dann aber doch deutlich.

Somit sind die B-Juniorinnen seit vier Spielen ohne Punkte. Als Folge ist der Absturz vom vierten auf den sechsten Tabellenplatz.

Am 6 März 2016 findet in Dietlikon die 7. und bereits letzte Meisterschaftsrunde statt. Wir spielen dann gegen die beiden letztplatzierten Teams der Gruppe. Hier sind also Punkte absolute Pflicht, um einerseits in der Tabelle wieder etwas weiter nach vorne zu kommen und andererseits um die Saison mit positiven Resultaten abzuschliessen.