zurück

Juniorinnen C

25.10.2014

C-Juniorinnen: Niederlage und Sieg an der Heimrunde

C-Juniorinnen: Niederlage und Sieg an der Heimrunde

Am Samstag stand mit der zweiten Meisterschaftsrunde der C-Juniorinnen die Heimrunde in der Berufsschule auf dem Programm.

Das erste Spiel gegen den siebendplatzierte UHC Eschenbach begann zuerst recht ansprechend. Nach einem 0:1-Rückstand, stand es zur Pause dann aber 4:2 für die Ustemer Girls. Den Start in die zweite Halbzeit verschliefen die Mädels dann aber und die Eschenbacherinnen konnten die Partie wieder ausgleichen. Trotz vielen Chancen konnte das Spiel nicht mehr erfolgreich gestaltet werden; entweder gingen die Abschlüsse neben das Tor oder die gegnerische Torhüterin wehrte hervorragend ab. Das Spiel endete schliesslich mit einer knappen 5:6 Niederlage.

Im zweiten Spiel gegen Floorball Zurich Lioness – den Tabellennachbarn – erwarteten wir den weit härteren Gegner als noch in der ersten Partie. Die Mädels agierten aber einiges wacher und so konnten wir den Spitzenkampf mit 6:1 für uns entscheiden. Mit diesem Sieg konnte der zweite Tabellenplatz verteidigt werden.

Am 15. November 2014 kommt es bereits zum nächsten Spitzenspiel gegen die UHC Laupen. Obwohl wir diesen Gegner in Testspiel mit 14:3 bezwingen konnten, wird aber die Neuauflage sicher ein harter Kampf.

Bilder der Heimrunde