zurück

Herren 2

15.09.2018

Eine gelungene "Taufe" für die neuen Shirts.

Durch den "Westrutsch" der 2. Liga-Teams spielt das 2. Liga Team neu in der Gruppe 3. Das erste Pflichtspiel gegen HC Weggis-Küssnacht konnte mit 8:2 gewonnen werden.

Termingerecht trafen die neuen Tenus beim Herren 2 ein. Nun tritt auch das Herren 2 im aktuellen "UHC Uster"-Gewand auf. Danke an dieser Stelle an die beiden Sponsoren Zeughaus Uster und die Schreinerei Brauch aus Volketswil.

Die Heimmannschaft bestimmte im Buchholz von Beginn weg das Spielgeschehen. Die angereisten 11 Innerschweizer konnten mit dem hohem Spieltempo und dem breiten Kader von Uster wenig entgegensetzen. Angesichts des klaren Spielstandes verlagerten die Gäste ihr Spiel zunehmend in die Defensive.

UHC Uster – HC Weggis-Küssnacht 8:2 (5:1, 2:0, 1:1)

Sporthalle Buchholz, Uster. – SR : Müller/Stutz. – Tore: 2. Kühne (Linssen) 1:0, 4. Schaffer (Nützi) 2:0,  6. Lanz (Linssen) 3:0, 6. Imgrüth (Narciandi) 3:1, 8. Meili (Schaffer) 4:1, 13. Walter 5:1, 23. Ofner (Walter) 6:1, 36. Fitzner (Lanz) 7:1, 46. Müller 8:1, 49. Tränkle 8:2. – Strafen: 3 mal 2 Minuten gegen Uster, 2 Min gegen HC Weggis-Küssnacht.