zurück

Herren 2

16.09.2017

Gute Saisonvorbereitungen bestätigt

Ungeschlagen aus der Saisonvorbereitung stürzen sich die Herren 2 in die Meisterschaft. In Berg TG konnte ein 9:4 Sieg eingebracht werden. Das Team unterstreicht damit den guten Formstand trotz vielen Abwesenheiten.

Die letzte Saison startete mit der selben Partie, welche die Ustermer damals verohren. Ziel war klar dieses Jahr besser in die Saison zu starten und die drei Punkte heimzubringen. Das erste Drittel ging zwar noch mit 2:1 an das Heimteam, nachdem man sich an den Parkettboden gewöhnt hatte, steigerten sich die Ustermer deutlich und gewinnen Drittel 2 und 3 klar. Dabei sticht vor allem Philipp Nützi mit seinen 5 Treffern und einem Assist) heraus.

STV Berg - UHC Uster 4:9 (2:1, 1:5, 1:3)
MZH Berg, Berg TG. SR Bitterli/Wantz.
2. Meier (Meili), 0:1, 5. Brennwalder (Pelegrino), 1:1, 11. Rubi (Herzog), 1:2, 20. Nützi (Frei), 2:2, 23. Nützi (Frei), 2:3, 26. Nützi (Frei), 2:4, 30. Meier (Lanz) 2:5, 38. Schaffer (Nützi - Ausschluss Brennwalder) 2:6, 39. Thoma (Rubi) 3:6, 47. Nützi (Ausschluss Gassmann) 3:7, 54. Meili (Walder) 3:8, 55. Brennwalder 4:8, 56. Nützi (Frei) 4:9

Strafen: 3x2min Berg, 2x2min Uster

Aufstellung Uster: Senti; Cappelletti, von Arx, Nützi, Frei, Fitzner; Lanz, Walder, Meier, Ettlin, Meili; Hafner, Schaffer, Hafner, Galli; Muster
Uster ohne: Mom, Kühne, Eschle, Bohli, Linssen, Müller, Walter, Burri, Chételat, Schaufelberger

Aufstellung Berg: R. Gassmann, Pelegrino, Brennwalder, N. Gassmann, Thoma, Hofmann, M. Gassmann, Wolfer, Steiger, Rubi, Wippel, Herzog, Heitmann.