zurück

Vereinsmitteilung

06.09.2014

MEGA-Sport an den Uster Games

MEGA-Sport an den Uster Games

«Mitenand emaal go aaluege» was die Vereine zu bieten haben: Unter diesem Motto konnten die Ustermer Fünftklässler und die Schulabgänger früher einen Tag lang bei Vereinen schnuppern und Probetrainings absolvieren. Nun wird dieser Anlass im Rahmen der Uster Games, wenn auch in angepasster Form, wieder zum Leben erweckt.

«Die Freude und der Spass soll im Vordergrund stehen» sagt Edith Kleisner, Gesamtverantwortliche des Projekts. Die Apothekerin sitzt als Vertreterin des Handballclubs im Uster Games Organisationskommittee. «Umso besser, wenn wir die eine oder den anderen für unsere Hallensportarten Handball, Volleyball oder Unihockey begeistern können» so Kleisner. 

Ein Anlass mit zwei Daten

Am Samstag, 1. November, werden die Jugendlichen in den Genuss eines Trainingsmorgens kommen, und mit den Sportarten vertraut gemacht. Nach der Trainingseinheit wird jeder Teilnehmer zum gemeinsamen Pizzaessen eingeladen. Am Sonntag, 9. November wird dann im Rahmen der Uster Games das Schülerturnier in den drei Sportarten Handball, Unihockey und Volleyball durchgeführt und das Siegerteam erkoren. Schülerteams mit sechs Spielern können sich jetzt auf der Uster-Games-Website anmelden. Die Teilnahme ist gratis. 

 

> Alles über MEGA-Sport an den Uster Games