zurück

Junioren U21 A

29.11.2018

Schwierige Zeiten fürs U21A-Team

Nach vier Niederlagen in Serie und dem damit verbundenen Abrutschen auf den letzten Tabellenrang standen die Ustermer am vergangenen Wochenende zwei Konkurrenten aus dem direkten Tabellenumfeld gegenüber. Zumindest die Auftritte konnten dabei stark verbessert werden.

Bei den Tigers Langau hatten die Ustermer mehr Spielanteile, rannten jedoch dennoch lange einem Rückstand nach, weil das Heimteam die wenigen Stellungsfehler schonungslos auszunutzen wusste.

Im Schlussdrittel schafften es die Ustermer dann, das Spiel zwischenzeitlich zu drehen, kassierten aber umgehend ein ärgerliches Slapstick-Tor und gerieten danach wieder auf die Verliererstrasse.

Punkte brachte der im Vergleich zu den vorherigen Niederlagen klar verbesserte Auftritt deshalb keine und die Partie ging mit 5:7 verloren.

Am Sonntag bewiesen die Ustermer dann auswärts bei Floorball Thurgau viel Geduld, wobei sie, ganz im Gegensatz zum Hinspiel, immer in Führung gehen konnten. Den Fokus legten die Ustermer auf die Defensive, welche während den ersten 45 Minuten nur ein Gegentor zuliess. Dies war aufgrund der mangelnden Offensivpräsenz, teils bedingt durch viele Unterzahlsituationen, auch nötig. Erst im Schlussdrittel konnte wirklich Torgefahr generiert und der erste Sieg nach fünf Niederlagen ins trockene gebracht werden.

 

Tigers Langnau - UHC Uster 7:5 (2:2, 2:1, 3:2)
Espace-Arena, Biglen. 70 Zuschauer. SR Fellinger/Müller.
Tore: 2. Man. Steiner (Math. Steiner) 1:0. 15. C. Schmid (S. Schläpfer) 1:1. 16. Matt. Steiner (L. Fankhauser) 2:1. 19. R. Zimmermann (S. Helbling) 2:2. 22. Math. Steiner (L. Steiner) 3:2. 32. J. Lauber (L. Lehmann) 4:2. 39. S. Schläpfer 4:3. 45. R. Zimmermann 4:4. 45. M. Arnet (C. Schmid) 4:5. 50. N. Meyer 5:5. 55. J. Lauber (N. Pfister) 6:5. 60. Math. Steiner 7:5.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau. 1mal 2 Minuten gegen UHC Uster.

Floorball Thurgau - UHC Uster 4:5 (1:2, 0:0, 3:3)
Paul Reinhart Halle, Weinfelden. 123 Zuschauer. SR Isler/Marty.
Tore: 7. R. Zimmermann (C. Schmid) 0:1. 12. N. Bötschi (N. Graf) 1:1. 17. S. Helbling (R. Zimmermann) 1:2. 47. R. Zimmermann 1:3. 48. N. Bötschi (M. Lenz) 2:3. 49. B. Mahler (M. Bader) 3:3. 57. C. Schmid 3:4. 58. M. Arnet (C. Schmid) 3:5. 58. B. Mahler 4:5.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Thurgau. 4mal 2 Minuten gegen UHC Uster.