zurück

Junioren U16 B

13.04.2015

U16 kann den Abstieg nicht mehr abwenden

U16 kann den Abstieg nicht mehr abwenden

Trotz einem Sieg in der Verlängerung im letzten Spiel der Saison muss der UHC Uster in den sauren Apfel beissen. Nachdem letztes Jahr der Abstieg in letzter Sekunde vereitelt werden konnte, ist er dieses Mal bittere Tatsache. 

Nach langjähriger Präsenz im Oberhaus, steigt die U16 des UHC Uster aus der Stärkenklasse A ab. Der UHC Uster hätte im letzten Spiel gegen Bülach einen Sieg mit vier Toren Differenz gebraucht, um das Abstiegsgespenst ein weiteres Mal zu vertreiben. Nach einem guten Start und einer 2:0-Führung mussten die Gäste aber die Unterländer wieder auf 2:2 herankommen lassen. Im letzten Drittel gelang es Uster nochmals in Führung zu gehen. Doch der benötigte Vier-Tore-Abstand war eine zu hohe Bürde. Den Siegtreffer in der Verlängerung war für die Ustermer ein schwacher Trost. Entscheidend für den Abstieg war schlussendlich die Niederlage am Vortag gegen Unihockey Fribourg. Gegen die Westschweizer hätten die Zürcher Oberländer vor eigenem Anhang nicht verlieren dürfen. 

Nun ist auch für die U16 die Saison vorbei. Nächste Saison spielt die Truppe in der U16-B weiter. Die Zeit soll genutzt werden, um Aufbauarbeit zu leisten und bald wieder ins A aufsteigen zu können. 

Herzliche Gratulation an dieser Stelle an Bülach Floorball und an Jona-Uznach Flames zum Aufstieg!

 

Telegramme:
Bülach Floorball - UHC Uster 4:5 n.V. (0:2, 1:0, 3:2, 0:1)
Chliriethalle, Oberglatt ZH, 155 Zuschauer
SR Kramer/Kramer.
Tore: 14. Klöti (Zürcher) 0:1. 15. Schweiter (Zimmer) 0:2. 26. Derungs 1:2. 43. Denzler 2:2. 50. Klöti 2:3. 52. Hinder (Denzler) 3:3. 55. Meili (Ringwald) 3:4. 57. Meier 4:4. 63. Denzler 4:5. 
Strafen: 2x2 Min gegen Bülach Floorball. 4x2 Min gegen UHC Uster. 

 

UHC Uster - Unihockey Fribourg 2:4 (0:2, 0:1, 2:1)
Buchholz Uster, 159 Zuschauer 
SR Gübeli/Meier
Tore: 17. Rohrbach (Hayoz) 0:1. 20. Hayoz (Rohrbach) 0:2. 39. Hüging (Hayoz) 0:3. 45. Frischknecht (Ringwald) 1:3. 50. Meili (Looser) 2:3. 59. Davet 2:4
Strafen: je 2x2 Min