zurück

Junioren U16 B

13.01.2015

U16A: "wir kommen dem Ziel immer näher…"

Die U16-A Junioren unterlagen am vergangenen Wochenende gegen die Wildcats aus Schiers knapp mit 3:5. Die Truppe bleibt jedoch weiterhin im spannenden und engen Rennen um den frühzeitigen Ligaerhalt.

Die Ustermer U-16-Junioren reisten am vergangenen Wochenende nach Erlen und konnten sich wieder von einer besseren Seite zeigen. Die Gäste aus Schiers gingen durch Donat Meier nach acht Minuten in Führung, ehe Jan Looser kurz darauf ausgleichen konnte. Im Mitteldrittel erwischte Jean-Luc Klöti den Bündner Goalie mit einem Weitschuss aus grosser Entfernen. Dies war eine etwas glückliche, aber verdiente Führung. Schiers liess sich darauf jedoch nicht einschüchtern. Im Gegenteil, Uster konnte nie mit einer Führung umgehen, und so kehrten die Bündner das Spiel mit einem Doppelschlag innerhalb von wenigen Sekunden auf 2:3.

Im letzten Drittel erzielte Schiers weitere Treffer. Das Schlussbouquet von Philipp Ringwald zum 3:5 war schlussendlich nur noch Resultatkosmetik. Uster übte zum Schluss nochmals enorm Druck auf das gegnerische Tor. Auch eine grosse Torchance kurz vor Schluss für den vierten Treffer blieb ungenutzt, welcher die Abgabe der roten Laterne an Malans kostete.

Dieses Spiel zeigte, dass Uster das Niveau hat, um mitzumischen. Doch das grosse Defizit beim Abschluss kostete dieses Mal den Sieg gegen Schiers.

Uster muss die rote Laterne weiterhin behalten, schliesst jedoch mit nur einem Minus Tor schlechter ab, als die Punktgleichen Malanser. Am kommenden Samstag treffen die Zürcher Oberländer um 16.45 Uhr in Schiers auf den UHC Waldkirch St. Gallen.

 

Telegramm: 
UHC Uster – UHC Wildcats Schiers 3:5 (1:1, 1:3, 1:1)
Aachtalhalle, Erlen

Tore: 07:38 Donat Meier (Fabio Wolf) 0:1. 09:07 Jan Looser (Micha Zürcher) 1:1. 27:08 Jean-Luc Klöti 2:1. 27:49 Carlo Hartmann (Remo Gantenbein) 2:2. 28:04 Claudio Tarnutzer (Fabio Wolf) 2:3. 35:22 Fabio Wolf 2:4. 54:04 Claudio Tarnutzer 2:5. 55:13 Philipp Ringwald (Jan Looser) 3:5.

Strafen: keine gegen Uster, 1x2 Min gegen Schiers

Bemerkungen: Uster ohne Ronnie Attinger und Luca Hurni (beide Ersatz), Filip Karlsson und Justin Niedermayr (beide überzählig), Lou Otto (verletzt), Valentin Minder und Luc Herren (beide abwesend). 58:45 Timeout Uster.