zurück

Junioren U21 A

02.03.2015

U21: Uster gewinnt zum Auftakt

U21: Uster gewinnt zum Auftakt

Die Ustermer können die wichtige erste Partie in der Ligaqualifikation für sich entscheiden. Ein aufsässiger Gegner mit einem Marius Flury in Torlaune verhinderte, dass das Auswärtsspiel zum Spaziergang wurde.

Der Auftakt gelang den oberklassigen Ustermern nach Mass. Sie führten schnell mit 3:0 und liessem dem Gegner kaum Luft zum Atmen. Vielleicht ging es in dieser Phase fast zu einfach für die Gäste. Denn in der Folge liessen sie die nötige Geduld im Offensivspiel vermissen, wobei man Mittelland einige gefährliche Konter ermöglichte und Sie auch resultatmässig wieder herankommen liess. 

Im Mitteldrittel mussten die Ustermer dann mit dem Ausgleich erstmal ein kleiner Rückschlag einstecken, konnten jedoch anschliessend das Tempo wieder erhöhen und, angeführt von Dauerläufer Philipp Bachmann, wieder beruhigend in Führung gehen. Bis zum Spielende konnte die Führung behauptet werden, auch wenn das Heimteam zwischenzeitlich mit dem Anschlusstreffer noch einmal bedrohend nah kam.

Nun gilt es aus dem Startspiel die richtigen Schlüsse zu ziehen, um am nächsten Wochenende in der Berufschule den nächsten Schritt in Richtung Ligaerhalt etwas nervenschonender zu gestalten.
 

Telegramm:
Unihockey Mittelland - UHC Uster 7:11 (2:3, 2:3, 3:5)
Giroud Olma - Turnhallen BBZ, Olten, 150 Zuschauer
SR: Patrick Ardielli / Armando Bearth

Tore: 4. Luginbühl (Meier) 0:1. 5. Spälti (Hafner) 0:2. 11. T. Bertschi (Hafner) 0:3. 17. Tschanz (Merian) 1:3. 19. Flury (Thammavongsa) 2:3. 24. Tschanz (Flury) 3:3. 31. Bachmann (Luginbühl) 3:4. 36. Bachmann (Heierli) 3:5. 36. Hafner (Carli) 3:6. 40. Flury (Tschanz) 4:6. 44. Flury (Merian) 5:6. 45. Luginbühl (Schellenberg) 5:7. 47. Luginbühl (Bachmann) 5:8. 51. Flury (Niggli) 6:8. 52. Nideröst (Meier) 6:9. 57. Flury (Tschanz) 7:9. 57. Schellenberg (Heierli) 7:10. 60. (59:00) Luginbühl 7:11.

Strafen: Mittelland 2x2 Min. / Uster 1x2 Min. (Luginbühl).

Uster mit: Brütsch, Dubs; Gerber, Raths, Spälti, Rotach, Carli, Luchsinger, Egli, Hafner, Luginbühl, Studer, Bertschi, Meier, Heierli, Bachmann, Schellenberg, Ledergerber.