zurück

Junioren U21 A

24.01.2016

U21A: Auf Rang 6 in die Playoffs

U21A: Auf Rang 6 in die Playoffs

Die U21-Junioren vermochten ihr Punktekonto in den letzten zwei Spielen nicht mehr zu erhöhen und verlieren gegen WaSa und die Tigers jeweils knapp und alles andere als zwingend.

Es waren unnötige Unkonzentriertheiten, vorwiegend in den beiden Startdritteln, die den Ustermer zum Ende der Qualifikation Punkte kosteten. Unkonsequente Systemarbeit und daraus resultierende Konter, schlechte Deckung bei Freistössen etc... 
Die Art und Weise, wie die Rückstände zustande kamen, war ärgerlich. In beiden Spielen konnten sich die Ustermer jedoch fangen und die Spiele wenigstens wieder unter Kontrolle bringen. 

Die unkonstanten Auftritte können teilweise mit gewichtigen Absenzen und daraus resultierenden Blockumstellungen erklärt werden. Dennoch braucht es für die am 13. Februar startenden Playoffs eine deutliche Leistungssteigerung. Gegner wird dann das favorisierte Floorball Köniz sein.
 

Bilder von der Partie gegen die Unihockey Tigers in der Galerie

 

Telegramme:

UHC Uster - Waldkirch-St. Gallen 4:6 (2:4, 1:0, 1:2)
Buchholz, Uster. 113 Zuschauer
SR Ambühl/Schwarzwälder

Tore: 4. Schiess (Possag) 0:1. 7. Stäubli (Bliggenstorfer) 1:1. 8. Stäubli (Luchsinger) 2:1. 12. J. Keller 2:2. 15. Jordan (Conzett) 2:3. 20. J. Keller (Jordan) 2:4. 38. Bliggenstorfer (Luchsinger) 3:4. 50. Stäubli (Luchsinger) 4:4. 53. Alder (Conzett) 4:5. 60. (59:38) Jordan 4:6.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen UHC Uster. 1mal 2 Minuten, 1mal 10 Minuten (Alder) gegen Waldkirch-St. Gallen. Best Player Uster: Timon Stäubli

 


UHC Uster - Tigers Langnau 6:7 (0:3, 2:1, 4:3)
Berufsschule Uster, Uster. 64 Zuschauer
SR Büschlen/Büschlen

Tore: 5. Wälchli (Guggisberg) 0:1. 8. Jakob (Dominguez) 0:2. 10. Lehmann (Strohl) 0:3. 31. Bliggenstorfer (Stäubli) 1:3. 34. Kropf (Dominguez) 1:4. 36. Thöny 2:4. 44. Mosimann (Dolder) 2:5. 47. Thöny (Bliggenstorfer) 3:5. 51. Thöny (Luchsinger) 4:5. 51. Steiner (Strohl) 4:6. 52. Strohl (Kropf) 4:7. 55. Ernst (Stäubli) 5:7. 60. (59:28) Bliggenstorfer (Luchsinger) 6:7.
Strafen: 5mal 2 Minuten gegen UHC Uster. 4mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau. Best Player Uster: Ursin Thöny