zurück

Junioren U21 A

12.02.2017

U21A: Die Playoffs sind lanciert

Nach zwei engagierten Auftritten beider Mannschaften steht es in der Playoff-Viertelfinalserie zwischen dem Favoriten aus Köniz und den Ustermern 1:1.

Schlechter Start und danach viel Moral

Ins erste Spiel in der Könizer Lerbermatt starteten die Ustermer nicht gut. Schlechte Freistosszuteilungen ermöglichten dem Heimteam einen raschen 2:0-Vorsprung. Erst nach zehn Spielminuten gelang es den Ustermern, selbst Akzente zu setzen und auch mehr Ballbesitz zu generieren.

Entscheidend für den Ustermer Sieg war schlussendlich der effiziente Auftritt im Mitteldrittel, wo das Spiel erst ausgeglichen und man anschliessend mittels Shorthander die Führung erzielen konnte.

Trotz zwischenzeitlichem Ausgleich steckten die Ustermer nicht auf und konnten im Schlussabschnitt immer wieder vorlegen.

Unterschied im Powerplay

Auch das zweite Aufeinandertreffen in der Ustermer Tempohalle war eine ausgeglichene Affiche auf hohem U21-Niveau. Diesmal starteten die Ustermer gut ins Spiel und konnten früh vorlegen. Den Unterschied machten die siegreichen Gäste dann im Mitteldrittel, indem sie ihre Powerplaymöglichkeiten eiskalt ausnützten, während das Heimteam zwischendurch etwas den Fokus aufs Spiel verlor.

Auch im Schlussdrittel blieb die Partie schnell und spannend. Die Ustermer Angriffe waren jedoch etwas ungestüm und fanden fast immer im Könizer Schlussmann ihren Meister.

Wieder Doppelrunde

Weiter geht die spannende Serie nun am kommenden Wochenende mit den Spielen 3 (Samstag: Weissenstein Bern, 14:30 Uhr) und 4 (Sonntag: Buchholz Uster, 20:00).

Floorball Köniz – UHC Uster 5:6 (2:1, 0:2, 3:3)
Lerbermatt, Köniz – 75 Zuschauer
SR: Anderegg / Röder
Tore: 2. Y. Ruh (S. Oester) 1:0. 8. Y. Ruh (F. Michel) 2:0. 14. T. Stäubli (F. Luchsinger) 2:1. 29. R. Zimmermann (R. Schubiger) 2:2. 33. R. Schubiger (T. Stäubli) 2:3. 42. Ce. Haldemann (J. Zaugg) 3:3. 47. R. Schubiger (S. Helbling) 3:4. 54. L. Conrad (P. Bachmann) 3:5. 55. F. Michel (Y. Ruh) 4:5. 56. T. Stäubli (M. Hurni) 4:6. 60. J. Zaugg (S. Oester) 5:6.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. 2mal 2 Minuten gegen UHC Uster.

UHC Uster – Floorball Köniz 3:7 (2:2, 0:3, 1:2)
Temporäre Dreifachhalle Buchholz, Uster – 96 Zuschauer
SR: Bischof / Kink
Tore: 3. F. Luchsinger (M. Hurni) 1:0. 9. P. Michel (Y. Ruh) 1:1. 12. J. Schäfer (O. Walker) 1:2. 20. S. Kellermüller (L. Conrad) 2:2. 30. F. Michel (Y. Ruh) 2:3. 38. W. Meile (Ce. Haldemann) 2:4. 40. S. Oester (P. Michel) 2:5. 48. M. Hurni (T. Stäubli) 3:5. 49. F. Michel (Y. Ruh) 3:6. 52. P. Semes (X. Schneider) 3:7.
Strafen: 6mal 2 Minuten gegen UHC Uster. 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz.