zurück

Vereinsmitteilung

29.06.2015

U21A im Physisweekend

U21A im Physisweekend

Übers Wochenende übten sich die U21-Junioren in verschiedenen Sportarten, die nicht zu ihrem Standard-Repertoire gehören. 

Am Wochenende tauschten die U21 Junioren ihre Stöcke für einmal mit Badminton-Racket, Handy und Boxhandschuhen. Neben einer Badminton-Challenge am Freitagabend standen am Samstag ein intensives Thaibox-Training (herzlichen Dank an dieser Stelle an Luke und Andi vom www.atma-gym.ch) und am Nachmittag mit dem Teamchallenge-Selfie Run mit Start in der Atzmännig ein Berglauf an. Dem verdienten Nachtessen im Berggasthaus Chrüzegg folge dann mit einem geselligen Jass-Abend der gemütliche Teil. 

Nach der sonntäglichen Talwanderung wurde das Weekend auf der Rodelpiste abgeschlossen.

Im Video finden sich einige Impressionen vom U21 Physisweekend.