zurück

Junioren U21 A

05.12.2015

U21A: Zuviele Gegentore

U21A: Zuviele Gegentore

Die U21 Junioren erwischten einen schwachen Tag und fahren gegen Floorball Köniz eine empfindliche 7:14-Niederlage ein.
 
Die Ustermer hatten sich für das Spiel gegen Köniz viel vorgenommen, gerieten aber bereits nach 11 Sekunden in Rücklage. Köniz traf mit dem ersten Abschluss ins Schwarze. Zwar konnte das Spiel im ersten Drittel noch einigermassen augeglichen gestaltet werden, was sich dann leider nicht im Resultat wiederspiegelte.  
Den Schwung eines kurzen Aufbäumens im Mitteldrittel mit dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 4:5 konnten die Ustermer nicht mitnehmen, sondern haderten in der Folge mit fragwürdigen Schiedrichterentscheiden und offenbarten in der Verteidigung grosse Lücken.
 
Am nächsten Wochenende spielen die Ustermer auswärts beim zweitplatzierten in Malans. Es ist anzunehmen, dass die Ustermer da einen konzentrierteren Auftritt an den Tag legen werden.

Telegramm:
Floorball Köniz - UHC Uster 14:7 (5:2, 4:2, 5:3)
Lerbermatt, Köniz. 72 Zuschauer
SR Baumberger/Schuler.

Tore: 1. Saner (Gurtner) 1:0. 2. Aebersold (Ruh) 2:0. 3. Hurni 2:1. 10. T.Baumann (Ruh) 3:1. 11. Luchsinger (Hurni) 3:2. 12. Bigler (Rolli) 4:2. 20. Saner (Hutzli) 5:2. 22. Stäubli (Luchsinger) 5:3. 24. Hurni (Stäubli) 5:4. 25. Aebersold (T.Baumann) 6:4. 31. Zaugg 7:4. 31. Hutzli (Saner) 8:4. 37. Hutzli (Saner) 9:4. 42. Luchsinger (Stäubli) 9:5. 45. Zaugg (Hutzli) 10:5. 45. Michel (Aebersold) 11:5. 46. Stäubli (Luchsinger) 11:6. 47. Michel (Zaugg) 12:6. 49. Stäubli (Luchsinger) 12:7. 53. Zaugg (Hutzli) 13:7. 57. Zaugg 14:7. 
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. 6mal 2 Minuten gegen UHC Uster.