zurück

Vereinsmitteilung

16.09.2018

Umarmungen, Ehrungen und Emotionen

Umarmungen, Ehrungen und Emotionen

Beim gestrigen NLA-Spiel sahen die Zuschauer besonders viele Umarmungen und Emotionen. Die langjährigen NLA-Spieler Thomi Aellig, Manuel Hummer sowie der verhinderte Christoph Tschopp wurden im Rahmen des ersten Meisterschaft-Heimspiels im Buchholz von "Gaudi" Patrick Schaufelberger und Raja Aellig-Urner verabschiedet. Für Thomi gabs für seine 17 Jahre, 364 Spiele und 96 Tore sowie 98 Assists im Ustermer Fanionteam den "Legendenstatus" und das Legendenshirt. Die Nummer 14 wird im UHC Uster nicht mehr vergeben werden. Für Manuel Hummer gabs viel Applaus von den Ustermern, aber auch von den Fans seines früheren Vereins Alligator Malans.

Noch mehr Umarmungen gabs dann aber nach dem Spiel: David Holenstein spielte bei den Alligatoren und Ursin Thöny spielte in Uster. So dauerte der Handshake bei Dutzenden von Umarmungen etwas länger als sonst.

Danke an Thomas Aellig, Manuel Hummer, Chris Tschopp für eure Zeit beim UHC Uster und danke die Spieler von Alligator Malans original. Schön dass man sich nach einem solch kämpferisch geführten Match in die Arme fallen kann.