zurück

Herren NLA

30.09.2015

Zwei Spieler des UHC Uster im "Team der Runde"

Zwei Spieler des UHC Uster im

Gleich zwei Spieler haben es in ein "Team der Runde" geschafft. Severin Baumann in Runde 1 (Spiel gegen UHC Thun) und Florian Hafner in Runde 3 (Spiel gegen den SV Wiler-Ersigen).

Nach dem guten aber punktelosen Spiel gegen den Meister liess sich schon erahnen, dass es aufwärts geht. Letzte Saison musste man Usterspieler lange suchen in den Aufstellungen vom "Team der Runde". Nun haben es in 2 der gespielten 3 Runden gleich je ein Ustermer geschafft zu glänzen. Gratulation - weiter so! Wir freuen uns auf eine spannende Runde am Sonntag im Buchholz.

Sehenswerter Video des Treffers von Florian auf Instagram

Link zum Facebook-Event - jetzt teilnehmen, teilen und liken!

Zum Bericht von Unihockey.ch