zurück

Junioren U14 A

19.08.2019

U14-Junioren überzeugen am Thun Cup

U14-Junioren überzeugen am Thun Cup

Der Einladung vom UHC Thun an den neu lancierten U14 Thun Cup folgte gestern die jüngste Auswahl der Leistungsabteilung des UHC Uster.

Am Thun Cup liefen mit Floorball Köniz, Chur Unihockey und HC Rychenberg Wintherthur die schweizweit top drei U14-Mannschaften, sowie Wiler-Ersigen, UHC Uster und Gastgeber UHC Thun auf. 

Das jüngste Team zeigte eine kämpferische Leistung und scheidet erst im Halbfinal gegen den späteren Cup-Gewinner Chur Unihockey aus.
Dank dem klaren Startsieg gegen den SV Wiler-Ersigen (7:3) verschaffte sich das Team eine gute Ausgangslage für den Viertelfinal, welchen man nach einem hart umkämpften Spiel gegen den Gastgeber UHC Thun erst im Penaltyschiessen für sich entscheiden konnte.
Nach diesem Krimi war die Luft jedoch draussen. Die Hypothek aus den ersten 20 Minuten gegen Chur (0:4) war schlussendlich zu gross, weshalb der Halbfinal für die U14-Junioren mit einem 7:2 zu Gunsten Chur Unihockey die Endstation bedeutete.
Das Trainertrio um Headcoach Richina ist mit der gezeigten Leistung mehr als zufrieden, die Erwartungen wurden übertroffen. Nun richtet sich der Fokus auf den Äxgüsi Cup in Erlen am kommenden Samstag. Hopp Uster!